Sicherheitsassistenten in Luxemburg

Facebook

In der Zeit von Freitag, 01.12.2017 bis Sonntag, 03.12.2017  fanden zwei klasse Modul I in Luxemburg statt. Durchgeführt wurden die Seminare im Zuge einer Fortbildung für Ausbilder an der Ecole nationale du service D´Incendie et de Sauvetage, zu deutsch an der Feuerwehrschule.
Die Führungskräften der wurden in Sachen Sicherheit im Einsatzdienst geschult und es wurde ihnen das Konzept des Sicherheitsassistenten vorgestellt. Ebenso wurden einige Ansätze zur landesweiten Etablierung erarbeitet.

In drei Gruppenarbeiten und einigen sehr konstruktiven Diskussionsrunden wurden die Grundlagen des Konzepts zum Sicherheitsassistenten erläutert und veranschaulicht.

Das Feedback war durchweg positiv.

Veröffentlicht in Aktuelles